Projektauftrag

Standard

Ein ganz normales Gespräch eines Abends im www:

(Anlass ist DIESER ARTIKEL mit dem Titel “Projekt 15”)

 

    • Herr Sinusläufer fragt Frau An-Kas:
      “Macht mit? *liebfrag*”

    •  An-Kas: Das Projekt oder was? ;-)

    • Herr Sinusläufer: Ja,ja,ja! :-)

    • An-Kas:Ich hab‘ aber nur ein Projekt10 und diese Woche noch Auszeit… An-Kas: Aber dann mache ich mit. Und ich habe auch einen Ziel-Termin…
    • Herr Sinusläufer: Ich meinte doch dein Projekt! Jeder seins bis November.
    • An-Kas: Das passt. Im Dezember muss es nämlich sitzen. ;-)
    • Herr Sinusläufer: Deal?
    • An-Kas: Wat gibt’s den da getz noch zu dealen? Sach nich, wir machen ne Zielvereinbarung ;-)
    • Herr Sinusläufer: Ja, genau und zwar eine strategische!
      ;-)
    • An-Kas: Okay, da das deine Idee ist, darfst du auch den Projektauftrag und die Meilensteine definieren, dokumentieren und controllen…
      *gg*
    • Herr Sinusläufer: Dass ich mit dem Internet umgehen kann heißt nicht dass ich von dem Zeug was verstehe!
      Aber bei dir wären das 6,21371192 Meilen! Ich hoffe das reicht für den Anfang. :-)
    • Herr Sinusläufer:
      Projektauftrag:
      Laufen sie bis zum Monat November 10 km am Stück!
      Meilensteine:
      1.mindestens zweimal die Woche laufen
      2.regelmäßige Steigerung…
      3. Abschlusstraining
      Dokumentation erfolgt im jeweiligen Blog.
      Controlling übernimmt jeder selbst und wird in unregelmäßigen Abständen vom gegenüber abgefragt und gegebenenfalls motiviert.
      *schwitz* Das ist ja anstrengender als laufen. ;-)

    • An-Kas:  *schmunzel*
      Dann werde ich diesen Projektauftrag dann hiermit "unterschreiben".
      Aber was verstehe ich unter Punkt 3?

    • Herr Sinusläufer: Punkt drei ist der Abschlussmeilenstein zur Erfüllung des Projektauftrages. Wenn ich das richtig verstanden hab ansonsten streich den von der Liste oder mach ein F dran. :-)
      Das freut mich! Ehrlich!

    • An-Kas:  Okay, habe ich verstanden. Das ist dann also das Training, mit dem das Projekt fertig gestellt ist. Hätte ich ja auch selbst drauf kommen können…
      Ich starte aber erst nächste Woche. Diese Woche ist noch auskurieren angesagt. Aaaaaaber dann……

Au weia – was habe ich denn jetzt wieder angestellt???

Aber eigentlich wollte ich diese Konversation gar nicht kommentieren…

Advertisements

»

  1. Ihr wißt schon, daß euer Controlling controlled wird, ne? ;-)
    Nein, Spaß, aber ich finde es genial, daß ihr zwei euch zusammengeschlossen habt!
    Ihr schafft das!

    Und, habt ihr euch schon überlegt, ob ihr euer „Abschlußtraining“ dokumentieren lassen wollt? :-D

  2. Pingback: Engelchen und Teufelchen « Allerlei aus Ankes Alltag…

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s