Black-Bee-Nachwuchs ist da ?!

Standard

Nachdem sich meine rot-weißen Garnelen (Red Bees) gerade explosionsartig vermehrt haben, wartete ich natürlich sehnsüchtig darauf, dass es bei meinen schwarzen Bienen im anderen Becken auch mal langsam losgeht…

Und tatsächlich, zwei Weibchen trugen Eier, d.h. inzwischen nur noch eine, denn die ersten Black-Bee-Babys sind da! Da war die Freude natürlich noch einmal riesig!

Voila! Mama und Nachwuchs:

Doch *huch* was fällt Euch auf???

Blackbee5 Okay, so verdutzt habe ich auch erst einmal geschaut! Einer von den Winzlingen ist definitiv und zweifelsfrei ROT!
Dann habe ich in meinem Gedächtnis gekramt (schließlich hatte ich seinerzeit Bio-Leistungskurs *gg*) und folgende Thesen aufgestellt, dass…

… ich mischerbige Black Bees dabei habe (also mit rot/schwarzen Genen)
… schwarz dominant ist (daher sehen meine Garnelen alle schwarz aus (“Phänotyp”))
… eine Red Bee daraus daher wieder reinerbig rot sein muss (rot/rot)???

Das heißt, der rote Winzling darf demnächst, wenn er ein bisschen größer ist,  in das “rote” Becken umziehen. Dabei muss ich dann keine Sorge haben, mir die roten Garnelen irgendwie mit schwarz zu vermischen.

Und weil ich das so spannend finde, habe ich das mal aufgemalt. So wird aus zwei schwarzen Garnelen, eine rote… Jetzt ist alles klar oder? ;-)

Garnelen-Genetik 

Advertisements

»

  1. Eine faszinierende Tierwelt, die der Garnelen. Und ich finde sie wirklich wunderschön, muss ich schon sagen. Wie viele hast Du denn mittlerweile und was machst Du mit ihnen allen?

    Ich habe ähnliche „Vermehrungsprobleme“ in unserem Gartenteich, bereits hunderte Goldfische habe da her schenken müssen :-(, aber was will man machen, die fühlen sich halt wohl bei uns. Von den Kois mal ganz abgesehen, aber die sind zur Vermehrung noch zu jung….
    So wie ich das sehe geht es Dir mit Deinen Garnelen wohl ähnlich, oder?

    Liebe Grüße,
    Steffen

  2. Ja, alles klar. Du hast es ja auch schön illustriert. Da werden auch bei mir noch Erinnerungen an Bio wach (und das ist mächtig lange her ;-) )

  3. Pingback: Garnelen-News « Allerlei aus Ankes Alltag…

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s