Wieder zu Hause!

Standard

Hallo zusammen,

ich melde mich hiermit gut erholt, wohl behalten und mit tausend Eindrücken im Gepäck zurück aus meinem Urlaub…
Für heute soll es aber nur ein kurzer “Vorgeschmack” werden, denn ich werde in den nächsten Tagen so etwas wie einen Reisebericht verfassen. –
Schön der Reihe nach und jeden Tag der Tour einzeln mit ein paar Fotos garniert. So stelle ich mir das vor… Allein das wird schon höchst schwierig, weil ich insgesamt fast 1500 Bilder gemacht habe… Aber ich werde jeweils nur ein paar “Bilder des Tages” auswählen.

2009 09 01_FZ50_0413 Unser Urlaub ging von Samstag, 29.08.2009 bis gestern 13.09.2009 – von Hamburg aus mit der AIDAaura nach New York über Schottland, Island, Grönland, Neufundland und Kanada.

Es war unsere erste Kreuzfahrt – und eine ganz besondere Art zu Reisen und neue Urlaubsziele zu entdecken! Ich bin noch immer ganz begeistert und überladen von den vielen verschiedenen Landschaften, Leuten, Städten, Sehenswürdigkeiten und dem Aida-“Alltag”!

Fazit: Es war ein supertoller und einmalig vielseitiger Urlaub!
Ich freue mich schon darauf, ihn hier tageweise etwas aufzuarbeiten und Revue passieren zu lassen! Eigentlich hatte ich vorgehabt, während der Reise offline zu bloggen, habe mich dann aber dagegen entschieden, weil ich mal so richtig Urlaub vom Technikalltag haben wollte und daher keinen Computer angerührt und selbst mein iPhone zu Hause gelassen habe! Um nichts wichtiges zu vergessen, habe ich mir ein gutes altes Notizbuch zugelegt und zumindest während der Seetage fleißig meine Erlebnisse handschriftlich zusammengefasst.

2009 09 06_FZ50_0058

2009 09 06_FZ50_0077

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich freue ich mich auch, wieder zu Hause zu sein und endlich wieder mit festem Boden unter den Füßen laufen zu können, damit mich meine Freundin nicht trainingsmäßig überholt und ich weiter dranbleibe! (Wie ich versucht habe, ein bisschen im Training zu bleiben, werde ich noch berichten!)

Da wir gestern um 17:30 Uhr Ortszeit von New York abgeflogen sind, sechs Stunden Zeitverschiebung hatten und ich im Flugzeug nicht allzu viel habe schlafen können, macht mir der “Jetlag” schon noch ein wenig zu schaffen. Jetzt bin ich ziemlich müde und wäre von meinem Mittagsschläfchen am Nachmittag beinahe schon nicht mehr hoch gekommen…
Also: “Gute Nacht” erst einmal! Morgen lege ich dann mit meinem Reisebericht los. Zum Glück habe ich diese Woche noch Urlaub, so dass ich vielleicht zumindest einen kleinen Teil des Fotoberges bewältigen werde. (Und natürlich muss ich noch sooooo wahnsinnig viele Blogs lesen, um auf dem Laufenden zu sein, was Ihr so in der letzten Zeit erlebt habt…!)

Viele Heimkehr-Urlaubsgrüße,
Anke

Advertisements

»

  1. Willkommen zurück. Wow, was ein schönes Abenteuer.
    Ich kann mir gut vorstellen das es viel zu erleben gab.
    Du hast bestimmt bei dem Aida-Fitnessprogramm mitgemacht. ;-)
    Die Technik mal zuhause zu lassen finde ich eine gute Idee. Man kommt sonst so leicht in Versuchung.

    Freue mich auf kommende Berichte! :-)

  2. Pingback: Wieder zu Hause! | Hamburg Reisen - Kultur und Erholung

  3. Sohoho…reichlich spät, ich weiß, aber jetzt begebe ich mich auch mal an`s Lesen Deiner tollen Kreuzfahrt. Wenn Christian hier gelesen hat, habe ich ja schon das ein oder andere erfahren, aber jetzt mag ich es selbst lesen. :-D

  4. Pingback: 13.09.2009 – New York (Abreisetag) « Allerlei aus Ankes Alltag…

  5. Hallo Hallo, erstmal lieben Dank für deinen Besuch auf meinem Blog. Und ich muss sagen auch deiner gefällt mir auf Anhieb. sehr ansprechend. Vor allem die AIDA-Berichte werde ich mir demnächst, wenn Zeit ist, mal komplett zu Gemüte ziehen. Auch ich war im März 2010 das erste mal auf einer AIDA Tour (von Mallorca Richtung kanarische Inseln) und bin seid dem am Überlegen, wleche Tour man als nächstes macht ;)

    Also man sieht sich

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s