Partyalarm

Standard
Gestern war Party-Tag.
Nach der Arbeit ging es los mit einem gemütlichen Grill-Event am Kanal. Einige sportliche Leute aus unserer Ruder-Crew ließen es sich nicht nehmen, bei sommerlichen Termperaturen und Sonnenschein aufs Wasser zu gehen und ein Stündchen zu rudern.
Der restliche Teil der Truppe warf schonmal den Grill an und testete schonmal, ob die Würstchen auch schmecken. Darüber waren wir uns auf jeden Fall einig, dank B.s Grillkünsten.
 
Das Wetter war einfach herrlich, ich hatte schon fast Sorge, einen Sonnenbrand zu bekommen! Es wurde ein lustiger Tag, die Stimmung war super.
 

 

 Zu Hause etwas ausgeruht, dann hatte ich eigentlich keine Lust, mich nochmal aufzuraffen und zur nächsten Party durchzustarten…
Aber wenn ich irgendwo zusage, halte ich das im Normalfall eigentlich auch. Also doch schnell minimal aufgebrezelt und losgedüst.
Zunächst gab es ein paar Schwierigkeiten mit der Stromversorgung auf der Party, so dass erst etwas Sorge aufkam, es gebe eine Fete ohne Licht, Musik und Bier. Letzteres hätte mich nicht sonderlich belastet, da ich ganz solide und mit dem Auto unterwegs war.
War dann aber halb so wild, ich fand den Abend sehr lustig. Ich traf ein paar bekannte Gesichter, mit denen sich doch über einige der ver.di-Jugend schmunzeln ließ. Die Stimmung war auch gut, nette Leute getroffen und Spaß gehabt…
Beim nächsten Mal bin ich wieder dabei (es sei denn, es wird eine Altersgrenze eingeführt ;-) und werde dann auch lieber das Auto zu Hause lassen!
Advertisements

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlässt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s